Portal für gesunde Themen

Der deutsche Modezar Karl Lagerfeld hat mit der von Jean-Claude Houdret entwickelten 3 D Diät sensationellen Erfolg gehabt und in 13 Monaten 42 Kilo abgenommen. Viele fürchteten sogar, dass Lagerfeld Magersüchtig geworden sei. Die 3 Ds bedeuten: Designer, Doktor und Diät.

Die 3 D Diät gliedert sich in 3 Stufen und bedingt, dass man diverse Nahrungsergänzungsmittel bei Jean-Claude Houdret bestellt. Allerdings sollte diese Diät niemals ohne ärztliche Aufsicht durchgeführt werden.

Wirkungsweise der 3 D Diät

In Stufe 1 wird die Kalorienzufuhr drastisch heruntergefahren auf 900 – 1000 Kalorien am Tag. Am Diätplan stehen ausschließlich Proteine und bestimmte Gemüsesorten die erlaubt sind. Die erste Stufe ist auf maximal 3 Wochen begrenzt. Hier ist ärztliche Aufsicht unbedingt erforderlich, da durch die monotone Ernährung die Gefahr von Nähr- oder Mineralstoffmangel auftreten kann.

In Stufe 2 wird die Kalorienzufuhr auf 1000 – 1200 Kalorien erhöht, wobei eine Hauptmahlzeit nach dem Diät Rezept zubereitet wird.

In Stufe 3 wird die Kalorienzufuhr am dem Diätplan auf 1200 – 1600 Kalorien erhöht. Die Mahlzeiten werden nach Diätrezepten zubereitet.
Weiter kommen noch Nahrungsergänzungsmittel, die von Dr. Houdret entwickelt wurden, hinzu. Dabei handelt es sich um:

  • appetithemmenden Ergänzungsstoffe
  • einem Nahrungszusatz, der die Aufnahme von Fetten und Zucker im Körper verringert
  • Nahrungsergänzungsmittel gegen Stress
  • Vitamincocktails mit Mineralsalzen
  • und Nahrungsergänzungsmittel, die ausgleichend auf den Stoffwechsel wirken und Müdigkeit bekämpfen.

Kritikpunkte bei der 3D Diät

Die Diät ist durch die exklusiven Diätrezepte und die Nahrungsergänzungsmittel die nur exklusiv bei Dr. Houdret bestellt werden können relativ teuer. Allerdings im Vorwort des Buches hält Lagerfeld fest, dass jeder der eine Diät macht dies einzig und alleine für sich machen soll und nicht für andere.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.