Portal für gesunde Themen

Der Psychisch kranke Dicke!

Leider ist es bei vielen Menschen nicht der eigene Wunsch eine schlanke Figur zu haben, sondern der Glaube dadurch besser, wertvoller für die Gesellschaft zu sein.

Dies klingt zunächst unglaubwürdig und übertrieben, doch leider entspricht es der Wahrheit. Mittlerweile bräuchten die meisten Übergewichtigen, oder besser gesagt die Menschen die glauben, dass sie zu dick sind, einen Psychotherapeuten und keinen Diät- oder Abnehmcoach.

In vielen ostasiatischen Ländern wie Thailand, Laos, Kambodscha, Bali usw. wollen die Menschen krankhaft „weiß“ sein. In diesen Ländern sieht man im Fernsehen keinen einzigen dunkelhäutigen Moderator oder Schauspieler. Wer ins Fernsehen will muss „weiß“ sein wie ein Michael Jackson. Das Fernsehen und die Printmedien setzten diesen Trend unaufhaltsam.

Doch was hat dies mit Abnehmen zu tun?

In Europa ist es nicht die weiße Haut, sondern die Modelfigur die von den Medien auf subtile unterbewusste Weise propagiert wird. wer sich als Moppel bei einem Fernsehsender vorstellt bekommt ja noch nicht einmal die „Besetzungscouch“ zu Gesicht.

Das Problem das sich aus dieser Mediengesteuerten Propaganda ergibt, ist nicht die Tatsache, dass schlanke Menschen gesünder leben und sind, sondern, dass bei Übergewichtigen eine regelrechte Art von Schuldgefühlen ausgelöst wird. Natürlich ist es nicht Vorteilhaft für die Gesundheit wenn man übergewichtig ist. Aber man sollte einen gesunden und schlanken Körper haben wollen weil man sich dann auch viel wohler und gesünder fühlt und nicht weil man als fetter Mensch einfach das Gefühl vermittelt bekommt nicht dazu zu gehören.

Minderwertigkeitskomplexe sind weitaus schlimmer als das Übergewicht!

Für das eigene Wohlbefinden ist es besser Übergewichtig und selbstbewusst zu sein als schlank und mit Minderwertigkeitskomplexen belastet. Deshalb ist eine Psychotherapie für einen gesunden schlanken Körper oftmals die beste und vor allem eine Methode um dauerhaft einen Traumkörper zu bekommen. Denn wer sich selbst liebt und annehmen kann, also einen gesunden, selbstbewussten Geist hat, dessen „Geist“ möchte auch automatisch in einem gesunden vitalen Körper leben. Abnehmen mit Hypnosetherapie ist dabei ein sehr effizienter Weg der Übergewichtige nicht nur bei der Gewichtsreduktion unterstützt sondern den Menschen auch zu einem selbstzufriedenen, vitalen und ausgeglichenen Leben verhilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.