Portal für gesunde Themen

Die Kartoffel Diät steht ganz im Gegensatz zu den Kohlenhydratarmen Low Carb Diäten.

Kartoffeln zählen zu den beliebtesten Beilagen in Europa und hat wohl auch eine dementsprechende Lobby hinter sich, so dass es für die Kartoffel Diät jede Menge positive Kritiken gibt.

Wie wirkt die Kartoffeldiät?

Kartoffeln werden von den Vertretern der Kartoffel Diät gerne als natürliches Light Produkt bezeichnet. Mit dieser Diät wird mit schnell abnehmen geworben, obwohl gerade bei der Kartoffeldiät der Grund darin liegt, dass der Körper fast nur Wasser verliert und kein Fett. Das liegt daran, dass das in den Erdäpfeln enthaltene Kalium stark entwässernd auf den Körper wirkt.

Auch die Aussagen bezüglich der Kalorien sind unhaltbar. Erdäpfelgerichte sind sehr oft kalorienreicher als Schweinebraten und Co. Vor allem ist diese Diät eine extreme Monodiät und daher Gesundheitlich sehr bedenklich, da neben dem Wasser der Hauptbestandteil Zucker ist. Und das sollte eigentlich jeder Mensch bereits wissen, dass man mit Zucker nicht abnehmen kann.

Positiv für die Kartoffel ist aber zu erwähnen, dass sie viele Vitamine und Mineralstoffe beinhaltet. Empfohlen wird auch viel Wasser und Kräutertees zu trinken.

Der Grund warum man mit dieser Diät trotzdem abnehmen kann ist die geringe Essensmenge. Wer eine Woche nur Erdäpfel vorgesetzt bekommt isst in der zweiten einfach weniger 🙂

Was ist faul an der Kartoffel Diät?

Auffallend ist bei der Kartoffel Diät, dass oft genau die Ernährungsexperten, die bei anderen Diäten oft völlig falsch behaupten, dass die Gewichtsreduktion auf Grund von Wasserverlust basiert, die Diät mit den Erdäpfeln empfehlen, obwohl das genau bei dieser Diät der Fall ist.

Oft kann man schon den Eindruck bekommen, dass die Lobbys in der Ernährungsindustrie und in der Diätindustrie sehr viele Ähnlichkeiten hat mit einem Begriff den man als Mafia bezeichnet. Aber vielleicht ist das ja auch nur die deutsche Übersetzung aus dem Italienischen 😉

So beliebt Kartoffeln auch sind, wer eine Diät damit macht wird schon bald die Lust darauf für längere Zeit verlieren. Durch den Eiweißmangel kann sehr starke Müdigkeit auftreten.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.