Portal für gesunde Themen

Kinder mit Übergewicht

Ursachen für Übergewicht bei Kindern ist wohl darin zu suchen, dass Kinder ihren Körper bewegen sollten und zum Essen hauptsächlich „natürliche“ Lebensmittel gereicht werden sollten.

Die Kehrseite der Medallie ist, dass letztendlich die Eltern für das Übergewicht ihrer Kinder verantworlich sind.

Alarmierend:

Übergewicht bei Kindern ist in Westeuropa mittlerweile „normal“

Die Zahl der übergewichtigen Kinder und Jugendlichen ist seit Anfang der 80er Jahre stark und stetig steigend. Das ist nicht nur in Europa so sondern weltweit steigt die Anzahl an dicken Kinder. In Deutschland sind bereits 22 Prozent aller Teenager übergewichtig.

Generation Mc Donalds

Die Wohlstandszeiten spiegeln sich leider auch im Übergewicht der Kinder wieder. Anstatt, wie von der Natur vorgesehen, auf einen Baum zu klettern um dann einen gesunden Apfel oder Kirschen zu naschen wird den Kindern heute einfach Geld in die Hand gedrückt damit sie sich mit chemischen Unstoffen der Süßwarenindustrie vollstopfen. Das daraus nur Übergewicht resultieren kann ist wahrscheinlich jedem der bis zwei zählen kann klar.

Folgen von Übergewicht bei Kindern

Die Blutwerte

Durch die falsche Ernährung kommen die Blutwerte aus dem Gleichgewicht. Blutfette und Blutzuckerspiegel verschlechtern sich und das Diabetes Risiko ist um ein vielfaches höher. Damit steigt die Gefahr für Herz und Kreislauferkrankungen bereits in jungen Jahren.

Gelenksprobleme

Natürlich tragen auch die Knochen schwer unter der Last des Körpers. Vor allem Hüft- und Kniegelenke wie auch die Füße leiden unter dem Zuviel an Gewicht und verschleißen schneller. Dadurch dass sich Übergewichtige Kinder wenig bewegen sind ihre Muskeln nicht trainiert und können so die Knochen nicht richtig stützen. Dadurch entstehen Haltungsfehler die später dann die Ursache für Gelenks und Rückenschmerzen sind.

Psychische Belastung

Hänseleien in der Schule gehören für dicke Kinder zum Alltag. Oft dürfen sie nicht mitspielen weil sie „ungeschickt“ und „doof“ sind. In der Clique sind sie die Außenseiter weil Dicke nicht gerade als „cool“ gelten. Aber nicht nur die Belustigungen der anderen Kinder macht ihnen zu schaffen. Auch Erwachsene und Lehrer können mit ihren Blicken oder ihrer Kritik das Selbstwertgefühl nach unten drücken.

Werden aus dicken Kindern dicke Erwachsene?

Normalgewichtige Kinder sind ab spätestens dem vierten Lebensjahr sehr schlank und dünn. Ist dies nicht der Fall, hat man es später verdammt schwer sein Übergewicht loszuwerden. Kaum jemand schafft es als Erwachsener zu einem Normalgewicht wenn er in seiner Jugendzeit Übergewichtig war.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.